Gemeinde Edertal

 


Die Gemeinde Edertal liegt etwa 30 km (Luftlinie) südwestlich von Kassel am Nord- und Nordostrand des Kellerwalds und breitet sich am Südufer des Edersees und östlich und südöstlich seiner Staumauer aus. Sie liegt mit ein paar Gemeindeteilen im Naturpark Kellerwald-Edersee bzw. größtenteils knapp außerhalb von dessen östlicher Begrenzung; Teil dieses Naturparks ist der Nationalpark Kellerwald-Edersee.

Edertal wird von der Eder, dem größten Fließgewässer der Gemeinde, in Nordwest-Südost-Richtung durchflossen; in diese mündet − flussabwärts betrachtet − beim Ortsteil Lieschensruh (Teil des Gemeindeteils Mehlen) die Netze, beim Gemeindeteil Bergheim der Wesebach und unweit nördlich davon der Böhner Bach. Der Affolderner See, der sich unweit südöstlich des Edersees im Gemeindegebiet ausbreitet, ist ein weiterer Stausee, der wie der Edersee zur Energieerzeugung und Naherholung dient, so dass die Nutzung von Wasserkraft am hiesigen Ederabschnitt stark ausgeprägt ist.

 
Sie sind hier: Unsere Schule | Gemeinde Edertal