Bergheim

Der größte Ortsteil der Gemeinde Edertal im Landkreis Waldeck – Frankenberg in Nordhessen ist mit ca. 1050 Einwohnern Bergheim. Bergheim liegt an der Eder.

Bergheim besteht aus dem älteren Unterdorf und dem Oberdorf, wo sich das Neubaugebiet mit vielen modernen Gebäuden befindet. Das Unterdorf beheimatet die lokalen Gewerbe sowie das Gemeindehaus. Vor der Kirche stehen ein Gedenkstein für die Toten des Zweiten Weltkriegs sowie eine „Glaskugel“, die als Merkmal des Dorfes steht (daher der Bergheimer Spitzname „Glaskugelgucker“).

Andere Ausflugsziele in der Umgebung sind Bad Wildungen, das Schloss Waldeck, die Stadt Fritzlar und der Kellerwald. Bergheim hat viele Vereine, darunter: die Freiwillige Feuerwehr, der DRK Ostverband Bergheim, die Landfrauen Bergheim, der Männersangverein, der Schützenverein, der TV 08 Bergheim sowie die Ziegenzuchtfreunde.

 

 

Impressionen aus Bergheim:

 
Sie sind hier: Unsere Schule | Gemeinde Edertal | Bergheim